Newsletter September 2015

DSC00882[1]

Grüezi mitenand

Wir leben im Apfelparadies. Diese Woche haben uns zwei Schulklassen beim Mostapfelauflesen unterstützt – ein richtiges Sammelfieber hat die Kinder erfasst und die Harassen füllten sich im Nu. Auf dem Milchwägeli zogen wir die Ernte mit vereinten Kräften zurück.
Auch die Tafelapfelernte ist im vollen Gange – Fredi, mein Schwiegervater und Baumvater der über 150 Hochstammbäume, ist mit seinen 83 Jahren mit Leiter und Erntekorb unterwegs. Resi, Rubinola, Boskoop, Jonathan, Ambassi,… und die feine Birne „schmelzende von Tiriot“ Der Herbst zeigt ein freundliches Gesicht, auch die Tiere geniessen die Herbstsonne auf den Weiden. Auf dem Feld wird nächste Woche Hochbetrieb sein. Anfangs Woche werden Werni und die Lernenden den Fahrsilo mit der letzten Grassilage und der Silomaisernte füllen. Auf dem Acker ist es danach Zeit für die Ansaat des Getreides: Brotweizen, Emmer, Dinkel und Futtergerste mit Eiweisserbsen.

Für nächste Wochenende gibt es wieder Frischfleisch von unserem BIO NaturaBeef aus Mutterkuhhaltung
Das 10 monatige NaturaBeef zeichnet sich durch seine Zartheit und den aromatischen Geschmack aus. Im Mischpaket gibt es von Gehacktem über Geschnetzeltes, Saftplätzli und Plätzli Minute bis zum Entrecote alles was das Herz begehrt. Gerne nehmen wir Bestellungen für Mischpakete und Einzelportionen per Mail oder Tel. 044 / 780 68 68  entgegen. Wer sich gerne vor Ort inspirieren lassen möchte, findet die Auswahl an Einzelportionen beim Hofverkauf oder am Samstag am Wochenmarkt.

Abholzeiten: ab Hof,  Freitag, 2. Oktober von 16 – 18 Uhr,
am Markt,  Samstag, 3. Oktober von 8 – 12 Uhr oder nach Absprache

Infos Mischpakete NaturaBeef 

Reservation von Pro Spezie Rara Poulet
Unsere Appenzeller Barthuhn Güggel sind prächtig gewachsen – nächste Woche werden wir mit einem Zuchtexperten die Zuchthähne bestimmen. Für die anderen suchen wir interessierte Käufer von einem Appenzeller Barthuhn Poulet. Reservationen für diese Premiere nehmen wir gerne entgegen.

Aussichten:
Apfel-Café
Gerne begrüssen wir Sie / Dich / Euch zu einem unserem Herbstcafé mit Apfelspezialitäten, Hofrundgang zu unserem Hühnermobil und einem Kinderprogramm.

Daten: Sonntag, 18. Oktober von 14 bis 17 Uhr
Mittwoch, 21. Oktober von 14 bis 17 Uhr

Herbstschmaus
Wir planen am 7. November einen Herbstschmaus als Erntedank-Abend.
Ein feines Buffet mit Gluschtigem vom Hof und Farbigem aus Reinhards Garten. Mit einem Apéro am Feuer und gemütlichem Essen im warmen Hoflokal.

Samstag, 7. November – Weitere Infos folgen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am Wochenmarkt oder beim Hofverkauf, zum Apfel-Café oder vielleicht beim Herbstschmaus.

Sonnige Erntegrüsse vom Wädenswiler Berg

Karin Hüppi Fankhauser & Werner Fankhauser mit Team